• Interview mit Oscar Diaz, CEO Swiss Karate Federation seit August 2022
    Interview mit Oscar Diaz, CEO Swiss Karate Federation seit August 2022
    150 Views

    Vergangenen August hat Oscar Diaz die Geschäftsleitung der Swiss Karate Federation übernommen. Er führt die Zentralen Dienste sowie den Chef Leistungssport direkt und stellt die Koordination zwischen den verschiedenen Departementen und Kommissionen sicher.

    Mehr...
  • Interview mit Hanspeter Trüb, CEO Schweiz. Judo & Ju-Jitsu Verband seit August 2022
    Interview mit Hanspeter Trüb, CEO Schweiz. Judo & Ju-Jitsu Verband seit August 2022
    138 Views

    Hanspeter Trüb hat am 1. August 2022 die Geschäftsleitung beim SJV übernommen. Der 40-jährige Berner mit sportlichem Hintergrund und langjähriger Erfahrung in der Privatwirtschaft fühlt sich im Sportumfeld zu Hause und freut sich auf seine neue Rolle als CEO des Verbandes.

    Mehr...
  • Luca Rohner – vom Leistungssportler zum Chef Leistungssport von Swiss Karate
    Luca Rohner – vom Leistungssportler zum Chef Leistungssport von Swiss Karate
    191 Views

    Seit Mai dieses Jahres ist Luca Rohner Chef Leistungssport der Swiss Karate Federation. Seine Rolle hat sich geändert – bis vor wenigen Jahren noch als Leistungssportler in der Schweizer Karate Nationalmannschaft aktiv, arbeitet Rohner heute ausserhalb des Dojos. Seine Arbeit widmet er aber wieder ganz der Sportart, die seit langem sein Leben prägt.

    Mehr...
  • Karate für alle
    Karate für alle
    558 Views

    Alessandro Aquino führt die Wadokai Karateschule Rorschach, wo er als Sensei traditionelles Japanisches Karate vermittelt. Er unterrichtet Kinder, Jugendliche und Erwachsene – darunter eine vierzehnköpfige Gruppe, die ihm besonders am Herzen liegt: Die Insieme-Gruppe. In der Gruppe trainieren Menschen mit einer körperlichen und geistigen Beeinträchtigung. Wir wollten von Alessandro wissen: Was macht die Insieme-Gruppe so besonders für ihn? Und was sind die grössten Herausforderungen beim...

    Mehr...
  • Leander Strupler: Profiboxpromoter, Sportförderer, Kulturschaffender
    Leander Strupler: Profiboxpromoter, Sportförderer, Kulturschaffender
    1124 Views

    Als richtiger Bärner Gieu kickte Leander Strupler in seinen (noch) jüngeren Jahren beim YB-Nachwuchs, wo er zu Trainingszwecken den Boxkeller entdeckte. Um in der Zwischensaison die Form zu halten, profitierten die jungen Fussballtalente von intensiven Einheiten und feilten boxend an ihrer physischen Leistungsfähigkeit. Heute misst der 38-jährige Leander Boxkellern eine ganz andere Bedeutung bei. Sie sind die Grundlage, auf welcher seine Visionen bauen, der Ort, an dem jene Talente an ihren...

    Mehr...
  • Interview mit Judoka Binta Ndiaye
    Interview mit Judoka Binta Ndiaye
    936 Views

    Als ich 6 Jahre alt war, bin ich mit meinen Schwestern in Lausanne schwimmen gegangen. Da sich das Schwimmbad im selben Gebäude wie das Dojo des Judo Kwai Lausanne befand, sah ich jedes Mal, wenn ich mein Schwimmtraining beendete, Judokas beim Training. Ich hatte sehr schnell Lust, diesen Sport auch einmal auszuprobieren. Also habe ich meine Mutter gefragt, und sie hat zugestimmt, und ich bereue diese Entscheidung in keiner Weise.

    Mehr...
  • «No school? No boxing!»
    «No school? No boxing!»
    548 Views

    “We have the know-how, we have the talents and we can make world champions. But we are missing all kinds of equipment and support for our boxers!” mit diesen Worten wurde Michael Niederjohann, Präsident und Trainer des Boxclub Root (Luzern), von Elvis Robertson in der Akotoku Boxing Academy in Ghana herzlich Willkommen geheissen. Doch machen wir einen Schritt zurück. Als uns Michael Anfang April über einen geplanten Besuch in Ghana informierte staunten wir nicht schlecht.

    Mehr...
  • Mentaltraining im Karate - Interview mit Elena Quirici
    Mentaltraining im Karate - Interview mit Elena Quirici
    617 Views

    Elena Quirici ist eine erfolgreiche Spitzensportlerin im Karate, in der Disziplin Kumite – im Juni konnte sie sich für Tokyo 2020 qualifizieren. Budo-Sport hat die 27-jährige Athletin auf ihrem gesamten Karriereweg unterstützt und ist stolz darauf, ihr Ausrüster zu sein. Ihre Topleistungen verdankt sie jahrelangem, hartem und konsequentem Training. Wir wollten von ihr wissen: Inwiefern ist Mentaltraining für sie relevant?

    Mehr...
Showing 1 to 8 of 10 (2 Pages)